Montag, 10. Juli 2017

[Rezension] Affection - In love with the Moon von Anna Faye und Michelle Schrenk

Amazon




Titel: Affection - In love with the Moon
Seiten: 346
Preis: Taschenbuch: 9,99 / eBook: 3,99 Euro
Erschienen: 30.12.2016
Wertung: 5 / 5
Bildquelle / Cover: © Anna Faye / Anna Winter





(Quelle: Amazon)



Was wenn der Mann, den du nie vergessen konntest, der Stripper auf deinem Junggesellinnenabschied ist? Lucy ist Mitte zwanzig, lebensfroh und romantisch veranlagt. Wie gut, dass sie nach einer gescheiterten Beziehung nun mit dem gefühlvollen Kasimir zusammen ist. In wenigen Wochen sollen sogar die Hochzeitsglocken läuten. Doch dann begegnet sie ausgerechnet bei ihrem Junggesellinnenabschied ihrer großen Liebe Jonas wieder, der inzwischen als Stripper arbeitet, und alte Gefühle bringen alles durcheinander. Schnell flammt zwischen den beiden eine wilde Anziehungskraft auf und Lucy muss sich fragen, ob es noch eine zweite Chance für sie und Jonas gibt oder ob Kasimir inzwischen der Mann ihres Herzens ist. 

„Affection - In Love with the Moon“ ist der neue Roman von Anna Faye und Michelle Schrenk über Schmetterlinge im Bauch, Irrwege des Herzens und ein Stück vom Mond.




Fly me to the Moon von Frank Sinatra hallt durch Kasimirs kleines Wohnzimmer und ich lalle lauthals mit.







Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut, ich habe bisher nur gutes gehört und da ich ein großer Fan der Autorin bin, stand für mich sehr schnell fest das ich es unbedingt lesen muss.

Lucy wurde von ihrer großen Liebe schlecht behandelt. Mittlerweile scheint sie darüber hinweg zu sein, denn sie ist mit Kasimir zusammen und bald schon werden die beiden heiraten. Lucy fühlt sich wohl doch als sie auf einer Feier plötzlich ihre große Liebe wiedersieht gerät ihre Welt ins Wanken. Vielleicht ist Kasimir doch nicht der richtige? 
Das Gefühlschaos scheint perfekt, für wen wird sich Lucy entscheiden?

Der Schreibstil der beiden Autorinnen ist sehr locker und flüssig gehalten, dadurch liest sich das Buch fast wie von selbst.
Ich begann mit dem lesen und schon nach kurzer Zeit konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen.
Dieses Buch entwickelte eine Sogwirkung der man sich einfach nicht entziehen kann.

Die Charaktere im Buch wurden vielschichtig und realistisch gezeichnet. Besonders Lucy hat mein Herz im Sturm erobert.
Ich konnte ihre Gedanken und Gefühle nachvollziehen und fand sie durch ihre Art einfach sympathisch.

Die Handlung beinhaltet alles was ich mir gewünscht habe. Ein wenig Drama, Herzschmerz, Liebe und einige prickelnde Momente.
Gleichzeitig war die Handlung unglaublich spannend, fesselnd und emotional.

Mich konnten die beiden Autorinnen völlig überzeugen.
Was für eine tolle Story, bitte mehr davon.
Und genau deshalb kann ich euch dieses Buch nur empfehlen.



Mit "Affection - In love with the Moon" ist den beiden Autorinnen ein emotionaler und berührender Liebesroman gelungen der mich bis zur letzten Seite gefesselt hat.
Ein toller Schreibstil, authentische Charaktere und eine berührende wie auch spannende Handlung überzeugten mich auf ganzer Linie. Dieses Buch bekommt von mir die volle Punktzahl.














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Die aufgeführten Cover und Buchabbildungen sind das Eigentum des jeweiligen Verlages bzw. Schriftstellers und dienen nur zur Veranschaulichung.